, Scheidegger Fabian

Junioren Da - Einladungsturnier Footeco FE 12 BSC YB

Die Junioren Da durften am Samstag, 27. November 2021, an einem Einladungsturnier der Footeco-Mannschaft des BSC YB teilnehmen.

Gleich zu Beginn stand uns der Gastgeber gegenüber. Auf nur einer Platzhälfte (quer) und 9 gegen 9 führten die Jungs des BSC YB auf dem engen Spielfeld die technisch feinere Klinge und kamen sehr rasch und leicht zu einer 2:0 Führung. Die fehlende Spielpraxis und die ungewohnte Plastikunterlage konnten wir mit Kampf, Solidarität und viel Leidenschaft wegmachen. Mit teils schönen Kombinationen (zwischendurch auch mittels Befreiungsschlag J) lösten wir uns regelmässig aus der Umklammerung und setzen offensiv einzelne Nadelstiche. Nach 30 Spielminuten ertönte der Schlusspfiff des Unparteiischen und trotz zweier sehr guten Abschlussmöglichkeiten, lautete das Schlussresultat verdientermassen 2:0 für die Gelbschwarzen aus Bern.

Die nächste Begegnung absolvierten wir gegen den FC Weissenstein. Fast identisch zum Eröffnungsspiel, stand es nach kurzer Zeit bereits 2:0 für die in blauweiss gekleideten Stadtberner. Nach einem missglückten Befreiungsschlag des gegnerischen Torhüters, erfasste Luca die Situation richtig und reüssierte mit einem beherzten Abschluss von der Mittellinie zum umjubelten 1:2. Nur wenige Zeigerumdrehungen später, konnten die SCG-Junioren wieder jubeln – mit einem feinen Schlenzer von Alessio konnte der Ausgleich erzielt werden. Leider wurde die Aufholjagd nicht belohnt und wir kassierten noch den dritten Gegentreffer.  

Mit Zaid verlässt uns ein Spieler, welcher uns mit seiner Art sehr ans Herz gewachsen ist. Nicht nur als Mensch, sondern auch als zuverlässiger Teamkollege wird er eine Lücke hinterlassen. So war es unser Ziel, Zaid mit einem Sieg in der Schlusspartie gegen den SC Worb zu verabschieden. Es gestaltete sich eine ziemlich ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Eine schön herausgespielte Kombination über die rechte Angriffsseite gelangte zur Mitte, wo Lars den Ball nach kurzer Annahme in der linken unteren Torecke versorgte.

Mit beherztem Einsatz, viel Kampf und Leidenschaft konnte der knappe Vorsprung über die Zeit gerettet werden. Analog der Vorrunde haben wir uns auch an diesem Turnier von Spiel zu Spiel gesteigert. Mit einem positiven Gefühl und vielen Eindrücken können nun die Fussballschuhe eingewintert werden. Danke Jungs für den Einsatz und YB für die Einladung!  

Trainer Junioren Da, Röfe & Fäbu